Militärischer Nachrichtendienst: Assad erwägt ernsthaft einen Krieg mit Israel

  • 0

Bedeutende Änderung in der Beurteilung des Nachrichtendienstes der israelischen Armee: Wie die Zeitung Maariv erfahren hat, hat die nachrichtendienstliche Abteilung ihre Beurteilung geändert und schätzt die Wahrscheinlichkeit für einen neuen Krieg oder feindliche Handlungen gegenüber Israel höher ein.

Bis jetzt ging man jahrelang davon aus, dass Syrien gegenüber Israel keine wirkliche militärische Chance hat. Nach dieser Einschätzung zog die syrische Führungsschicht bisher die Möglichkeit eines Krieges gegen Israel bzw. einer begrenzten militärischen Aktion nicht ernsthaft in Erwägung.

Nun hat sich diese Position deutlich geändert. Der militärische Nachrichtendienst ist derzeit der Überzeugung, dass die militärische Option in Damaskus nun eine reelle ist und dass die syrische Führung diese ernsthaft überprüft. Vor diesem Hintergrund wird die Wahrscheinlichkeit eines Krieges bzw. begrenzter Militäraktionen gegenüber Syrien  nicht mehr als „gering“ betrachtet. (Maariv, 28.9.06)

Hinterlasse eine Antwort