Terroranschlag im Negev

  • 0

An der Kreuzung Shoket unweit von Be’er Sheva ist am Samstag ein Terroranschlag verübt worden. Ein 16jähriges Beduinenmädchen eröffnete das Feuer auf einen Grenzpolizisten und verschanzte sich anschließend hinter einer Barrikade.

Der Soldat forderte sie mehrmals in arabischer Sprache auf, die Waffe niederzulegen, und versprach ihr, dass ihr nichts geschehen werde. Das Mädchen ging jedoch nicht darauf ein und feuerte weiter.

Ein herbeieilender Grenzschützer erschoss die Terroristin.

(Yedioth Ahronot, 04.04.09)


Leave a Reply