Terroristischer Überfall im Süden

  • 0

Soldaten der israelischen Armee haben heute Morgen einen Terroranschlag im Süden des Landes verhindert. Mindestens zehn palästinensische Terroristen – einige davon zu Pferde – versuchten, nahe dem Übergang Karni den Sicherheitszaun zwischen Israel und dem Gaza-Streifen zu durchbrechen, und eröffneten das Feuer auf eine Grenzpatrouille der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (ZAHAL). Beim anschließenden Schusswechsel wurden vier der Angreifer getötet.

(Haaretz, 08.06.09)


Leave a Reply