Rakete aus Gaza trifft Sderot

  • 0

Während die „Free Gaza”-Flottille auf den palästinensischen Küstenstreifen zusteuert, bleibt der Süden Israels weiter Angriffen von dort ausgesetzt. In der Nacht feuerten palästinensische Terroristen aus dem nördlichen Gaza-Streifen eine Kassam-Rakete auf die Kleinstadt Sderot ab.

Die Rakete schlug in einem Gewerbegebiet ein und beschädigte ein Haus und einen Lastwagen. Verletzt wurde dabei niemand.

Früher am Abend vereitelten Einheiten der israelischen Armee nahe Nahal Oz einen Sprengstoffanschlag palästinensischer Terroristen, die daraufhin mehrere Mörsergranaten abfeuerten.

Die gesamte Woche über war es zu gewalttätigen Übergriffen an der Grenze gekommen.

(Yedioth Ahronot, 28.05.10)


Leave a Reply