Türkische Luftschläge: Wo bleibt die Empörung?

  • 0

Türkische Luftschläge: Wo bleibt die Empörung?

HonestReporting Media BackSpin, 24. August 2011

Nahezu versteckt im Nachrichtenteil weniger Medien, darunter dem Independent, kann man diese Geschichte lesen:

Und nun stellen Sie sich vor, Israel hätte das Territorium eines souveränen Staates überflogen [wie in diesem Fall das des Irak (bd)] und dort 100 Menschen getötet, darunter etliche Zivilisten.

Groß aufmachende Titelseiten, Empörung allerseits, Forderung nach einer UN-Kommission á la Goldstone wären die Folge gewesen. Na, Sie wissen schon.

Aber dann wird Israel an anderen Standards gemessen als der Rest der Welt.


Leave a Reply