Nahostkonflikt

Nahostkonflikt

Raketenangriffe in Südisrael

Der westliche Negev steht weiter unter Beschuss. Heute Morgen haben palästinensische aus dem Gaza-Streifen zwei Kassam-Raketen auf israelisches Territorium abgeschossen. Eine landete im Kreis Sdot Negev, die andere südlich von Ashkelon. Es entstand Sachschaden.

weiterlesen

BBC gräbt an weiterem Loch

BBC gräbt an weiterem Loch HonestReporting Media BackSpin, 9. März 2009 Nach dem dritten Bulldozer-Anschlag will die BBC noch immer nicht dazulernen. Dazu ausführlich das neueste Kommuniqué von HonestReporting: BBC Digs…

weiterlesen

Welche unterdrückte Debatte?

Welche unterdrückte Debatte? HonestReporting Media BackSpin, 9. März 2009 Die Jerusalem Post gab HonestReporting Raum für einen Gastbeitrag, um dem britischen Ärzteblatt BMJ zu antworten, das behauptet hatte, wir würden die…

weiterlesen

Kommentar: Salam Fajads Rücktritt

Jerusalem, 8. März 2009 – Das Rücktrittsgesuch des palästinensischen Premierministers Salam Fajad ist eine reine Formalität. Der vertrauenswürdige Wirtschaftsfachmann will nicht einer Einheitsregierung im Wege stehen, die in Kairo vermittelt wird und die Spaltung zwischen der Fatah-Partei und der radikal-islamischen Hamas überwinden soll.

weiterlesen

Anti-Bahaismus im Iran

Anti-Bahaismus im Iran   von Wahied Wahdat-Hagh, Kolumnist für WELT DEBATTE     Die staatliche Hasspropaganda und die Verschwörungstheorien gegen die Bahai im Iran nehmen kein Ende. Jetzt sollen sogenannte „Kryptojuden“,…

weiterlesen

Raketenangriffe aus Gaza

Am Donnerstag sind insgesamt fünf Kassam-Raketen im westlichen Negev niedergegangen, die von palästinensischen Terroristen aus dem Gaza-Streifen abgefeuert worden waren. Verletzt wurde niemand, und es entstand auch kein Sachschaden.

weiterlesen

Iran droht mit Raketen auf israelische Nuklearanlagen

Iranische Raketen könnten im Falle einer militärischen Auseinandersetzung Nuklearanlagen in Israel treffen. Das verkündete nun der Kommandant der sog- Revolutionswächter, Mohammad Ali Jafari. Die Islamische Republik brüstet sich seit langem damit, dass ihre Raketen über eine ausreichend große Reichweite verfügen, um Israel erreichen zu können. Bislang waren jedoch nie potentielle Angriffsziele genannt worden.

weiterlesen