Nahostkonflikt

Nahostkonflikt

Hätten Sie’s gedacht?

Hätten Sie’s gedacht? HonestReporting Media BackSpin, 1. August 2011 • Im Vorfeld der angestrebten Ausrufung der Eigenstaatlichkeit durch die UNO kündigt die Gewerkschaft des Öffentlichen Dienstes in der Palästinensischen Autonomiebehörde Streiks…

weiterlesen

AUSZUG AKTUELLER MELDUNGEN ZUM THEMA IRAN AUS UNSEREM TÄGLICHEN NAHOST-NEWSLETTER

OE24 Iran sieht Israel hinter Anschlägen 
Der iranische Generalstabschef Hassan Ferozabadi hat Israel beschuldigt, hinter den Anschlägen in Norwegen zu stehen. Die „Zionisten“ erzeugten rechtsradikale Stimmungen und förderten Terrorismus, erklärte der Generalmajor nach Angaben der englischsprachigen staatlichen iranischen „Press TV“ am Samstag. Sie spielten mit den Menschen, um einen „christlichen Zionismus“ zu schaffen. Die Welt müsse wachsam sein, so der General.

weiterlesen

AUSZUG AKTUELLER MELDUNGEN ZUM THEMA IRAN AUS UNSEREM TÄGLICHEN NAHOST-NEWSLETTER

WELT Israel empört über iranischen Athleten
Das israelische Team hat mit Unverständnis auf die Weigerung des Iraners Mohammed Alirezaei reagiert, in einem 100-m-Brust-Vorlauf zu starten, an dem auch ein israelischer Schwimmer teilnahm. „Leider ist das der Regelfall – es ist verrückt“, sagte Yitzhak Kramer. Der iranische Staat erkennt das Existenzrecht Israels nicht an. Eine Bestrafung forderte Kramer nicht: „Wenn sich jemand wie ein Kind benehmen will, ist uns das egal.“ Als offizielle Begründung gab Alirezaei laut des israelischen Trainers Chanan Sterling eine Erkrankung an.

weiterlesen