Nahostkonflikt

Nahostkonflikt

AUSZUG AKTUELLER MELDUNGEN ZUM THEMA IRAN AUS UNSEREM TÄGLICHEN NAHOST-NEWSLETTER…

ynet news – Global poll: Only Iran viewed more negatively than Israel
Comprehensive BBC survey ranks Jewish state second from bottom in terms of its global image, with slight improvement compared to last year’s poll. Islamic republic has worst rankings of any of 14 countries asked about, with 54% of participants having a mostly negative view of its influence on world
  

weiterlesen

Frieden in Nahost ist undenkbar

Jerusalem, 4. April 2008 – Ein Friedensvertrag mit Syrien ist nicht im Interesse Israels. Aber ein Krieg zwischen beiden Ländern kann im Augenblick ausgeschlossen werden. Einen palästinensischen Staat wird es in vorhersehbarer Zeit nicht geben, obgleich alle Details ausgehandelt sind. Aber das Konzept funktioniert nicht.

weiterlesen

Rolle des Militärs in Israel – Serie: 60 Jahre Israel

Jerusalem, 3. April 2008 – Drei Jahren für Männer und zwei Jahre für Frauen. Solange dauert der Pflichtdienst bei der israelischen Armee. Echte Wehrdienstverweigerer gibt es kaum. Drückeberger stehen zunehmend in der Kritik: ultraorthodoxe Juden und Araber. Debattiert wird „nationaler Zivildienst“ als Antwort auf arabische Rufe nach Gleichberechtigung, jedoch ohne Pflichten erfüllen zu wollen.

weiterlesen

Leseempfehlungen

Leseempfehlungen honestreporting Media BackSpin, 3. April 2008 Iranische Mörsergranaten auf Israel abgefeuert. Schneller und zerstörerischer als die Kassams. Bringt die Hamas nicht an den Verhandlungstisch. Libanesischer Journalist sagt, dass die…

weiterlesen