Nahostkonflikt

Nahostkonflikt

Frieden für Terroropfer

Frieden für Terroropfer HonestReporting Media BackSpin, 2. März 2009 Schwer verletzt bei einem Selbstmordattentat vor sechs Jahren, gaben die Ärzte Kinneret Chaya Boosany eine Überlebenschance von zwei Prozent. Sie trotzte den…

weiterlesen

Vergleich der Todeszahlen

Vergleich der Todeszahlen HonestReporting Media BackSpin, 1. März 2009 Totgeschwiegene Kriege rücken den Konflikt ins rechte Licht. Die Zahl der Getöteten des blutigsten Konflikts in der heutigen Zeit – im Kongo…

weiterlesen

Mit der Hamas reden

Jerusalem, 27. Februar 2009 – Die Hamas-Partei im Gazastreifen genießt zunehmende internationale Anerkennung. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International rief zu einem Waffenboykott gegen Israel und die Hamas auf, was einer Gleichstellung des Staates Israel mit der radikalislamischen Organisation entspricht. Einen solchen Boykott gegen Israel durchzusetzen, sowie er beschlossen worden ist, wäre kein Problem, da Israel ein anerkannter Staat ist.

weiterlesen

Raketen auf Südisrael

Unmittelbar in der Nähe des Gazastreifens ist eine Kassamrakete in einer israelischen Nachbargemeinde auf offenem Feld eingeschlagen. Auch nachdem gestern Morgen zwei Raketen in Sderot einschlugen, ist am Donnerstag Abend eine weitere Rakete aus dem Gazastreifen abgefeuert worden. Von den Explosionen der beiden jüngsten Kassamraketen, die in nichtbewohnter Gegend einschlugen, sind keine Schäden und Verletzte berichtet worden. (ynetnews.com, 27.02.09)

weiterlesen

Wie man über Israel schreibt

Wie man über Israel schreibt HonestReporting Media BackSpin, 26. Februar 2009 In einem der etwas auswogeneren Beiträge des britischen Ärzteblattes, das ansonsten mit einem abschätzigen Blick aufwartet über das Risiko, Israel…

weiterlesen