Nahostkonflikt

Nahostkonflikt

„Vor allem schade nicht“*

„Vor allem schade nicht“* HonestReporting Media BackSpin, 21. Januar 2009 Newsweek sprach mit Bewaffneten, die bestätigten, aus einem Krankenhaus heraus auf israelische Soldaten geschossen zu haben: Einer der undurchsichtigsten Zwischenfälle während…

weiterlesen

Australische Entschuldigung

Australische Entschuldigung HonestReporting Media BackSpin, 20. Januar 2009 Melbournes Tageszeitung The Age hat sich dafür entschuldigt, Mchael Backmans Kommentar, Israel würde in Saus und Braus auf Kosten der USA leben, zu…

weiterlesen

AUSZUG AKTUELLER MELDUNGEN ZUM THEMA IRAN AUS UNSEREM TÄGLICHEN NAHOST-NEWSLETTER…

TIP – Trotz Waffenruhe: Hamas-Angriffe halten an – mit Unterstützung des Iran
Hamas definiert eigene Bedingungen für Waffenpause
Speech by PM Olmert Announcing Ceasefire, Jan. 17
Israeli Officials and Experts Available for Comment
Sderot and Area Contacts Available for Comment
Videos from the Ministry of Foreign Affairs
Free Photos
Israel hat am Sonntag (2 Uhr) das Feuer im Gaza-Streifen eingestellt und damit seine dreiwöchige Militäroperation im Gaza-Streifen beendet. Stunden später attackierte die vom Iran unterstützte Hamas israelische Zivilisten im Süden des Landes sowie israelische Soldaten im Gaza-Streifen erneut mit 16 Raketen und Mörsergranaten. [1] [2] Seit acht Jahren greift die Hamas die israelische Zivilbevölkerung mit Tausenden Raketen vom Gaza-Streifen aus an.
Am Samstag hatte Israels Ministerpräsident eine einseitige Waffenruhe ausgerufen.

weiterlesen

Live-Blogging

Live-Blogging HonestReporting Media BackSpin, 19. Januar 2009 Bitte wieder auf das englischsprachige Original von Pesach Benson (HonestReporting) klicken, das ständig erneuert wird. Solange die Beiträge sehr umfangreich sind werden wir…

weiterlesen

Live-Blogging, 18. Januar

Live-Blogging, 18. Januar HonestReporting Media BackSpin, 18. Januar 2009 Bitte wieder auf das englischsprachige Original von Pesach Benson (HonestReporting) klicken, das ständig erneuert wird. Solange die Beiträge sehr umfangreich sind werden…

weiterlesen

Kommentar: Waffenstillstand

Mit einer dramatischen Erklärung an das Volk präsentierte sich Israels
Ministerpräsident Ehud Olmert als Friedensbringer, indem er nach drei Wochen
Krieg gegen die Hamas im Gazastreifen einen einseitigen Waffenstillstand
verkündete. Olmert deklarierte Israel zum „Sieger“, da die
radikal-islamische Organisation „vernichtend geschlagen“ worden sei und die
israelischen Militärs ihre Ziele erreicht hätten. Neben ihm saß
Verteidigungsminister Ehud Barak, eingepackt in eine glänzende dunkelbraune
Lederjacke, wie sie in den siebziger Jahren bei 16-jährigen „Halbstarken“
groß in Mode war.

weiterlesen

Raketenangriffe auf Israel

Bei Raketenangriffen palästinensischer Terroristen aus dem Gaza-Streifen sind heute in Kiryat Gat drei Israelis leicht verletzt worden. Unzählige Menschen erlitten einen Schock. Insgesamt landeten heute bis zur Mittagsstunde bereits neun Raketen im Süden Israels, darunter auch eine in der Küstenstadt Ashdod.

weiterlesen