Nahostkonflikt

Nahostkonflikt

Politisierende Weihnachts-Miesmacher

Politisierende Weihnachts-Miesmacher HonestReporting Media BackSpin, 9. Dezember 2011 Die Palästinensische Autonomiebehörde wird Weihnachten nutzen, um ihre Forderung nach Eigenstaatlichkeit zu pushen. Geht man von diesem AP-Bericht aus, hat sie bereits die…

weiterlesen

Die Botschaft der Ayatollahs

Unter den vermeintlichen Studenten, die in Teheran die britische Botschaft angriffen, wurden Mitglieder der paramilitärischen Bassiji identifiziert. Mit der Aktion wollte das iranische Regime seine Entschlossenheit im Kampf gegen den…

weiterlesen

AUSZUG AKTUELLER MELDUNGEN ZUM THEMA IRAN AUS UNSEREM TÄGLICHEN NAHOST-NEWSLETTER

STOPTHEBOMB – Keine Bühne für das iranische Regime!  – Kundgebung gegen den iranischen Vorsitz beim OPEC-Treffen
Mittwoch, 14. Dezember 2011, 9.00 Uhr
Vor dem OPEC-Gebäude, Helferstorferstrasse 17, 1010 Wien

Beim OPEC-Treffen am 14. Dezember in Wien wird der iranische Ölminister Rostam Ghasemi den Vorsitz führen. Ghasemi ist ein ehemaliger Kommandant der iranischen Revolutionswächter, die neben der Gewalt gegen die Opposition auch für das Nuklearwaffenprogramm verantwortlich sind. Obwohl er ursprünglich den EU-Sanktionen unterlag, soll er in die EU und nach Österreich einreisen dürfen. Trotz des fieberhaft vorangetriebenen Atomprogramms, trotz der anhaltenden Repression gegen die iranische Bevölkerung und trotz des Sturmes auf die britische Botschaft in Teheran können sich in Wien Vertreter des iranischen Regimes weiterhin frei bewegen und neue Geschäfte anbahnen.

weiterlesen

Terror gibt’s nur in UK

Terror gibt’s nur in UK HonestReporting Media BackSpin, 7. Dezember 2011 Sky News mit der Berichterstattung über Steinwurf-Attacken mit veritablen Trümmern, bei denen die Sicherheitskräfte eine Untersuchung wegen Mordversuchs anstellten. In…

weiterlesen