Nahostkonflikt

Nahostkonflikt

Gedanken zur Verurteilung Katsavs

Gedanken zur Verurteilung Katsavs HonestReporting Media BackSpin, 3. Januar 2011 Sholto Byrnes vom New Statesman verblüfft mit seinem Beitrag zu Moshe Katsavs Verurteilung: Die Verurteilung des achten israelischen Präsidenten Moshe Katsav…

weiterlesen

Kommentar Die Verurteilung von Katzav

Jerusalem, 30. Dezember 2010 – Korruption und Sexualverbrechen von Spitzenpolitikern gibt es in vielen Ländern. „I did not have sexual relations with this woman.“ So beteuerte Präsident Bill Clintons seine Unschuld. Über den italienischen Premier Berlusconi kursieren die tollsten Gerüchte. Wie ein roter Faden ziehen sich Liebesgeschichten durch die Geschichtsbücher. Auch in der Bibel mangelt es nicht an fragwürdigen bis hin zu verbrecherischen Techtelmechteln.

weiterlesen

Sex und Crime im Präsidentenpalais

Jerusalem, 30. Dezember 2010 – Wilde Szenen spielten sich auf der Ministeretage im Jerusalemer Tourismusministerium und dann sogar im Präsidentenpalais ab. „Erst versuchte er sie zu umarmen. Sie wehrte sich und stürzte im Gerangel auf den Boden.“ So beschrieb der Richter George Kara im Saal 606 des Gerichts in Tel Aviv, was da der der vormals Erste Bürger des Staates Israel, der ehemalige Präsident Mosche Katzav, getan hat. Seit Donnerstag Morgen entfällt das Wort „mutmaßlich“.

weiterlesen

Redakteure schlafen mit offenen Augen

Redakteure schlafen mit offenen Augen HonestReporting Media BackSpin, 29. Dezember 2010 Ali Akbar Siadat, iranischer politischer Gefangener, wurde im berüchtigten Teheraner Evin-Gefängnis gehängt, nachdem er der Spionage für Israel beschuldigt worden…

weiterlesen