Nahostkonflikt

Nahostkonflikt

Israel muss weg!

Israel muss weg! Henryk M. Broder     Die Älteren unter uns erinnern sich noch an die Debatten in den 6oer und 7oer Jahren, als darüber gestritten wurde, ob man…

weiterlesen

Kommentar zu „Fitna“

Jerusalem, 28. März 2008 – „Fitna“, der 15-minütige anti-islamische Hassfilm des Holländers Geert Wilders ist ein primitives Machwerk. Er hat Koranverse, Hasspredigten und Bilder zerfetzter Leichen nach Terroranschlägen kombiniert.

weiterlesen

Vorgeschichte des modernen Israel – Serie: Israel 60 Jahre

Jerusalem, 10. März 2008 – Wie ein roter Faden ziehen sich durch Diskussionsforen im Internet gehässige Attacken auf Israel. Immer wieder wird gefragt, ob Israel überhaupt ein Existenzrecht habe, ob der jüdische Staat wegen seiner „Verbrechen“ nicht umgehend abgeschafft werden sollte und ob Israel nicht ohnehin ein „künstlicher Staat“ sei, dessen Untergang vorhersehbar sei. Der Zionismus wird dabei als verbrecherische Ideologie dargestellt, die den rassistischen Vorstellungen der Nazis in nichts nachstehe.

weiterlesen

Weiterhin Kassam-Raketenfeuer auf Südisrael

Am heutigen Freitag morgen wurden 3 Kassam-Raketen aus dem nördlichen Gazastreifen auf Israel abgefeuert. Eine Rakete schlug zwischen einer Vorschule und der Krankenschwesternschule des Kibbutz Nir Am in der Region Sha’ar Hanegev ein, nur wenige Momente, nachdem die Kinder von einer Lehrerin in das Gebäude gebracht wurden. Die Eltern strömten sofort herbei zu ihren Kindern. Eine Lehrerin und ein Elternteil eines Kindes erlitten einen Schock und die Schule wurde massiv beschädigt.

weiterlesen

AFP gräbt falsches Archivbild aus

AFP gräbt falsches Archivbild aus honestreporting Media BackSpin, 27. März 2008 Palästinenser im Stadtteil Silwan nahe des Tempelberges protestieren gegen archäologische Ausgrabungen der israelischen Behörde für Altertümer (IAA). Obwohl die IAA-Ausgrabungen…

weiterlesen