AfD und Zentralrat der Muslime: Frauke Petry bricht Gespräch mit Aiman Mazyek ab | Tagesspiegel

  • 0

4 Kommentare
  • Oliver Benjamin Hemmerle
    Oliver Benjamin Hemmerle

    Da haben sich die Richtigen getroffen: Die profilneutrotisch-mediengeilen Rechtsradikalen mit dem profilneurotisch-mediengeilen „Zentralrat“ (etwas anmaßender Name für 10.000 von 3.000.000), der in seinen Reihen auch ein Extremismusproblem hat, was man angesichts des Gabriel-Kumpel als Vorsitzendem gerne vergißt. Dabei haben sie Gemeinsamkeiten: Mit der Wahrheit haben es beide nicht so. Und beide pflegen einen widerlichen Opfermythos: Die AfD imaginiert sich als Medienopfer und „Wahlfälschungs“opfer, der „Zentralrat“ vergleicht sich gerne mit den Juden im „3. Reich“. Und auf beide Vereinigungen könnte man gut verzichten.

  • Oliver Benjamin Hemmerle
    Oliver Benjamin Hemmerle

    Da haben sich die Richtigen getroffen: Die profilneutrotisch-mediengeilen Rechtsradikalen mit dem profilneurotisch-mediengeilen „Zentralrat“ (etwas anmaßender Name für 10.000 von 3.000.000), der in seinen Reihen auch ein Extremismusproblem hat, was man angesichts des Gabriel-Kumpel als Vorsitzendem gerne vergißt. Dabei haben sie Gemeinsamkeiten: Mit der Wahrheit haben es beide nicht so. Und beide pflegen einen widerlichen Opfermythos: Die AfD imaginiert sich als Medienopfer und „Wahlfälschungs“opfer, der „Zentralrat“ vergleicht sich gerne mit den Juden im „3. Reich“. Und auf beide Vereinigungen könnte man gut verzichten.

Hinterlasse eine Antwort