Alexander Graf Lambsdorff (FDP): „Ein Alt-Kanzler ist niemals nur eine Privatperson!“ | Bz-berlin

  • 0
2 Kommentare
  • Weiprecht Mohr
    Weiprecht Mohr

    Man soll nehmen, was man bekommt. Aber das ist eine merkwürdig kraftlose Erklärung, Israel in der UN zu unterstützen. Mir selbst genügte es, wenn die FDP die Finanzierung der Terrorrenten durch die PA verhindert, in dem die Finanzierung durch die EU eingestellt wird, bis das aufhört. Die deutsche Politik verhält sich auf diplomatischem Weg und in ihren öffentlichen Äußerungen, als ob die PA ein souveräner Staat mit den Rechten eines solchen Staates sei. So kann man den Glauben verbreiten, eine Zweistaatenlösung sei das einzig Wahre zur Auflösung des Konfliktes, zu dem die Araber in Judäa und Samaria wenig bis nichts beigetragen haben.

Hinterlasse eine Antwort