Antisemitismus-Beauftragter für Gießen sinnvoll – Bei einer Diskussion im Stadttheater erläutern die Gießener OB-Kandidaten ihre Positionen zu den Themen Antisemitismus, Rassismus und Homophobie. Einig waren sie sich, dass derlei Probleme auch in der Mitte der Gesellschaft zu verorten seien. | Mittelhessen

  • 0
  • 0

Leave a Reply