Böse Bakterien, die vergast werden und Jiddisch sprechen – In der deutschen Synchronfassung der Zeichentrickserie »Es war einmal … das Leben« blieb fast drei Jahrzehnte lang eine antisemitische Anspielung unentdeckt | Jüdische Allgemeine

  • 0


Hinterlasse eine Antwort