Brandanschlag auf türkische Moschee in Witten | WAZ.de

  • 0

Witten.  Am Dienstagmorgen brannte der Gebetsraum einer Moschee in Witten. Zusammenhang mit weiterem Brand an Jugendzentrum ist möglich.

Ein Brand in der Sultan Ahmet Moschee an der Wideystraße ist gerade noch einmal glimpflich ausgegangen. Überwachungskameras filmten einen Unbekannten dabei, wie er in der Nacht zu Dienstag, um 23.50 Uhr, den Teppich im großen Gebetsraum anzündet. In dem Haus leben drei türkische Familien. Doch das Feuer erlosch nach wenigen Minuten von selbst….

Hinterlasse eine Antwort