„Der IS ist ein Stück weit Jugendkultur“ – «Wer früher provozieren wollte, wurde Punk. Heute geht er zum IS.» Diese Aussage stammt von Politologe Peter Neumann. | baz.ch

  • 0
  • 0

Hinterlasse eine Antwort