Der Kampf um orientierungslose Jugendliche – Bremen Stadtreport | Weser Kurier

  • 0
  • 0

1 comment
  • Elisabeth Zeller
    Elisabeth Zeller

    Nicht gut wenn sie die Kids verführen zum Mord und Selbstmord-Trip. War selbst nichtt besser als diese Jugendliche und hatte Kontakte zur RAF Sympatisanten früher gehabt. Nur war ich im Leben nie bereit dazu , mich bei der PLO damals gegen Israel eingesetzt zu werden und mich dafür ausbilden zu lassen. Das in München war doch schrecklich und stand mir noch vor den Augen. So ging ich von den Extremisten wieder weg , Sie machten für mich eben dasselbe wie das KZ. Der Ausstieg war nicht ganz so leicht aber er klappte. Mein Herz für Israel hat mich vor dem Untergang bewahrt. Von denen die da mitmachen bei denTerroristen,sind in wenigen Jahren nur noch paar zersplitterte Knochen übrig ,mal ganz offen gesagt. Schade, dass unser Staat so was nicht besser bekämpft.

Leave a Reply