Ein Kind im Waggon nach Theresienstadt – Die jüdische Zeitzeugin Edith Bader-Devries sprach am Jahrestag der Pogromnacht in Kempen – und rührte zu Tränen. | WZ

  • 0
  • 0

Leave a Reply