Der ehrbare Antizionist | Schlamassel Muc

  • 0
  • 0

2 comments
  • Otokar Löbl
    Otokar Löbl

    Ich meine und halte mich an Wittgenstein: »Die Bedeutung eines Wortes ist sein Gebrauch in der Sprache.« . Nicht der von einem Wort bezeichnete Gegenstand entscheidet über die Wortbedeutung, sondern die Art und Weise, in der das Wort, eingebettet in Sätze, in verschiedenen Kontexten verwendet wird. Die Benennung eines Gegenstandes mit einem Namen sichert dem Wort nicht seine Bedeutung, sondern dient der Vorbereitung seines Gebrauchs.

Leave a Reply