German FM in Israel warns against West Bank annexation plans – In first official trip outside of Europe since onset of coronavirus pandemic, Maas calls on Israel to avoid any unilateral moves in contested territory and return to two-state solution | ynetnews

  • 0

1 comment
  • Joachim Kretschmann

    Ist mal was anderes …

    “Viel Schrott, daraus könnte man doch was sinnvolles machen” – nach diesem Motto bastelt, lötet und schraubt mancher Künstler in Israel wunderschöne Kartenhalter, Kerzenleuchter oder schicken Schmuck. Denn das Material kommt regelmäßig quasi per “Luftpost” direkt aus Hamastan, und das auch noch gratis wie in diesem Beispiel: http://www.rocketsintoroses.com. Vielleicht schenkt jemand Herrn Maas eine Rose, gefertigt aus einer der 20000 (!!!) Raketen, die bislang von Gaza aus auf Israel’s Bürger nieder gegangen sind, ich meine, nur mal so zur Erinnerung, ist mal was anderes als das obligatorische “Gegen-Das-Vergessen-Ritual” in Yad Vashem …

Leave a Reply