Jüdische Kultur und Limes am Rhein sind neues Welterbe – Die Unesco hat das jüdische Kulturgut in Mainz, Speyer und Worms als neues Welterbe ausgezeichnet. Die drei Städte waren im Mittelalter bedeutende Zentren des jüdischen Lebens. Auch der Niedergermanische Limes erhielt den begehrten Titel. | BR24

  • 0

Leave a Reply