Kompromiss bei Stolpersteinen: Wie der NS-Opfer gedacht werden soll – Wie soll der Opfer des NS-Regimes gedacht werden? Zwei Jahre lang wurde diese Frage in Augsburg diskutiert. Nun ist ein Kompromiss gefunden. | Augsburger Allgemeine

  • 0

Leave a Reply