Lübeck: Synagoge – Possehl gibt kein Geld mehr | Lübecker Nachrichten

  • 0

1 Kommentar
  • Jona Gilman
    Jona Gilman

    wenn man bedenkt, dass unser Papa alles geebnet hat mit dem OB Saxe und die Jüdische Gemeinde Lübeck es fertig brachte innerhalb kürzester Zeit, aus der Baustelle ein Fass ohne Boden zu machen. Dann wundert es mich nicht, dass die sehr solide und äußerst großzügige Possehl-Stiftung sich zurückzieht. Man sollte die Schuldigen diesmal nicht seitens der Stiftung suchen…es wäre ratsam, wenn der Zentralrat sich einmal einschaltet und die Situation mehr als überprüft. Gelder u. a. des ZR fließen auch hier in dieses Faß.

Hinterlasse eine Antwort