Mitglied in rechtsextremer Vereinigung: Generalbundesanwalt klagt Duisburger wegen Volksverhetzung an – Der Mann soll Mitglied im „Goyim-Netzwerk“ gewesen sein, einer rechtsextremen Gruppierung, die im Internet antisemitische Inhalte verbreitete. Mit ihm stehen bald zwei weitere Mitstreiter in Düsseldorf vor Gericht. | RP ONLINE

  • 0