Salzburgs IKG-Präsidentin Feingold: “Viele Juden verstecken sich” – Der nach ihrem verstorbenen Mann benannte Salzach-Steg solle zum “Judensteg” werden, sagt Hanna Feingold | DER STANDARD

  • 0

Leave a Reply