Staatshilfe für ehemalige Nazis – Wie die Bundesrepublik NS-Kriegsverbecher unterstützte – Felix Bohr und Willi Winkler im Gespräch mit Christian Rabhansl | Deutschlandfunk Kultur

  • 0
1 Kommentar
  • Joachim Gatesby
    Joachim Gatesby

    Auch wenn ich die Wertung, Adenauer sei kein Demokrat gewesen, ausdrücklich nicht teile (das ist 68er Romantik), ist das Verhalten der Politik im Nachkriegsdeutschland beschämend – Globke, den Adenauer dachte, mit seiner Vergangenheit in der Hand zu haben, ist nur die Spitze des Eisbergs.

    Es wäre in Anbetracht der Breite der Verankerung der Nazis in der Bevölkerung zwischen 39 und 45 interessant, zu untersuchen, wie ein Nachkriegsgsdeutschland ohne Naziverwaltung ausgesehen hätte.

Hinterlasse eine Antwort