Tertiärer Judenhass – Antizionismus wird oft als sekundärer Antisemitismus bezeichnet. Antisemitismus ist jedoch bereits sekundärer Antijudaismus. Der Hass auf Israel ist tertiärer Judenhass! | Tapfer im Nirgendwo

  • 0
  • 0

1 comment
  • Sigi Königsberg

    Der Beitrag verkompliziert Sachen, statt sie zu vereinfachen und irrt sich. Weil “sekundärer Antisemitismus” bezieht sich auf die Shoah, während Antizionismus israelbezogener Antisemitismus ist.
    Man kann es drehen und wenden wie man will, der alte Judenhass verändert sich wie ein Chamäleon, letztendlich ist es aber immer alter Wein in neuen Schläuchen. Wenn “Kindermörder Israel!” gerufen wird, dann greift dies auf die Vorwürfe aus dem Mittelalter zurück, wonach Juden Kinder töten würden.

Leave a Reply