ULRICH W. SAHM: Der 3. Oktober wird irgendwann irgendwo gefeiert. Vielleicht. – Deutschland nimmt Rücksicht auf einen nicht-existenten jüdischen Feiertag in Israel und feiert den „Tag der Einheit“ stattdessen, in einem Staat, den es nicht gibt. | Mena-watch

  • 0
2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort