Uwe Becker über die im Frankfurter TITANIA geplante Veranstaltung mit erklärten BDS-Sympathisanten | Uwe Becker | Facebook

  • 0
1 Kommentar
  • Ziggy Christmann
    Ziggy Christmann

    BDS antisemitisch? Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter: Legt man zugrunde, daß Antisemitismus ein wichtiger Bestandteil der Naziherrschaft war, habe ich kein Problem damit, die BDS-Bewegung eine Nazibewegung zu nennen!
    Es wird Zeit sich an den Gedanken zu gewöhnen, daß wir es zumindest mit Kryptonazis zu tun haben!

Hinterlasse eine Antwort