Vienna mayor wants BDS events canceled in city-funded building – “We would like a cancellation,” said the mayor’s spokesman when asked about the BDS activities in the city-subsidized Amerlinghaus building. | The Jerusalem Post

  • 0
  • 0

1 comment
  • Ρογερ Νυφερ
    Ρογερ Νυφερ

    Es gibt überhaupt noch keinen Grund den Bürgermeister hochleben zu lassen.
    1. Wurde sein Büro erst aktiv, als diese Veranstaltung und die Förderung durch die Stadt ruchbar wurde.
    2. Bis jetzt gibt es erst öffentliche Willensbekundungen seines Büros. Die Veranstaltung ist noch nicht abgesagt.
    3. Wien, und damit auch der Bürgermeister, tolerieren immer wieder antisemitische Kundgebungen.
    4. An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen.

Leave a Reply