Vorfall Meldung Berlin Steglitz-Zehlendorf, 30. Januar 2016: Mann weigert sich, das Zimmer mit einem Juden zu teilen | Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus – RIAS

  • 0

1 comment
  • Andrew Brehm
    Andrew Brehm

    Ich sehe da kein Problem sondern eine Chance. Wenn Patienten freiwillig auf Dienstleistungen verzichten, die die Gesellschaft bezahlen soll, spart die Gesellschaft Geld. Man muss Antisemitismus immer als Chance verstehen.

Leave a Reply