Vortrag von Abraham Melzer in Bremen: Mäandern für Meinungsfreiheit – In einem erkenntnisarmen, aber langatmigen Vortrag erklärt Abraham Melzer, warum er Antisemitismus für Hysterie hält und sich selbst für ihr Opfer. | Taz

  • 0

Leave a Reply