Videos

18 Jahre Honestly Concerned: 18 Jahre tagtägliches Engagements gegen Antisemitismus und für Israel

EIN WICHTIGES ERSUCHEN AN ALLE UNSERE FREUNDE UND LESER Kaum zu glauben, dass wir uns diesen Monat tatsächlich bereits seit 18 Jahren aktiv in Deutschland für Israel und gegen alle Formen von Antisemitismus engagieren; und das 24-Stunden rund um die Uhr, 7 Tage die Woche. Wir haben viel erreicht und doch ist unsere Arbeit heute weiterhin nötiger denn je. Die Aufgaben sind mehr und nicht weniger geworden. Und nicht nur von Seiten der Herausforderungen ist es eher noch schwieriger geworden, sondern auch wenn es darum geht dir tagtäglichen Kosten abzudecken. Gerade in Zeiten wie diesen, sind wir mehr denn je auf die Hilfe eines jeden Einzelnen angewiesen. Honestly Concerned ist ein gemeinnütziger Verein. Wir werden weder staatlich, parteilich, oder sonst durch eine bestimmte Organisation, religiöse Gemeinschaft oder andere Quelle finanziell unterstützt. Wir sind allein auf die Hilfe und Spenden unserer Leser, Freunde und Förderer angewiesen. Leider werden unsere Kosten und unser Engagement hierbei all zu oft unterschätzt. Jedes Posting auf Facebook, Twitter, oder unserer Website; jede Aussendung des täglichen Newsletters, jede Kampagne, jede Veranstaltung und all unsere vielen anderen Aktivitäten - öffentlich, wie aber vor allem auch hinter den Kulissen - sind mit viel persönlichem Engagement, aber auch Ausgaben verbunden. Bitte helfen Sie uns diese abzudecken. BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNSERE ARBEIT GROSSZÜGIG UND HELFEN SIE DAMIT AUCH DIREKT ISRAEL UND DER WAHRNEHMUNG ISRAELS HIER IN DEUTSCHLAND!!! Gerne können wir Ihnen bei Mitteilung von Namen und Anschrift Spendenbelege zukommen lassen!!! SPENDENKONTO HC: Kontoinhaber: Honestly Concerned e.V.; Bank: Postbank; A/C No.: 520725100, Branch-Sort-Code / BLZ: 10010010, IBAN: DE63100100100520725100, BIC: PBNKDEFF; oder gerne auch sofort über Paypal: https://www.paypal.me/HonestlyConcerned Weitere Infos auch unter: http://honestlyconcerned.info/spenden DANKE!

18 Jahre Honestly Concerned: 18 Jahre tagtägliches Engagements gegen Antisemitismus und für Israel

EIN WICHTIGES ERSUCHEN AN ALLE UNSERE FREUNDE UND LESER Kaum zu glauben, dass wir uns diesen Monat tatsächlich bereits seit...

Das Leben in Tel Aviv an einem Freitag Nachmittag

Während in Deutschland sämtliche Jüdische Einrichtung zunehmend zu - mit Maschinengewehren schwer bewachten - Hochsicherheitsanlagen werden, sieht ...

Einige Gedanken zu der aktuellen Situation für Juden in Deutschland

Hier einige persönliche Gedanken von Sacha Stawski zu den Geschehnissen rund um den antisemitischen Terroranschlag in Halle und was nun...

Augenzeugenbericht aus Halle

Dieser junge Mann schildert den heutigen Anschlag auf die Synagoge in Halle, wie er diesen erlebte vom Inneren der Synagoge...

Ein Rückblick auf das Jahr 5779 und ein Grußwort zum Jahr 5780 von Sacha Stawski.

Ein Rückblick auf das Jahr 5779 und ein Grußwort zum Jüdischen Neujahr 5780 von Sacha Stawski. Mehr über unsere Arbeit...

Rede von Ronald Lauder beim Jubiläumsevent: 20 Jahre Washingtoner Erklärung

Großteil der Rede von Ronald S. Lauder bei der Veranstaltung der Commission for Art Recovery vom 1.02.2018 im Journalisten Club...

Ulrich W. Sahm in der B'nei B'rith Loge in Kooperation mit Honestly Concerned in Frankfurt

Ulrich W. Sahm in der B'nei B'rith Schönstädt Loge in Kooperation mit Honestly Concerned in Frankfurt: „Lösungen?!? Siedlungspolitik, Zweistaatenlösung ...

Taucher finden vor Caesarea 1600 Jahre altes Wrack - 14

Ein kurzes Video in englischer Sprache. Fotonachweis: Assaf Peretz, mit freundlicher Genehmigung von der Israel Antiquities Authority.