ANHÖREN: Antisemitismus versus Israelkritik | RDL

  • 0

1 comment
  • Christian W. E. Mosch
    Christian W. E. Mosch

    Ein anonymer Kommentartor meint Antizionismus wäre kein Antisemitismus… das ist falsch!
    Zion ist Jerusalem – und die Heimat des jüdischen Volkes (es ist nicht nur eine Religion), seit mehr als 2.000 Jahren, auch schon während der babylonischen Gefangenschaft war es immer wieder der sehnlichste Wunsch der meisten Juden in ihr Heimatland zurück kehren zu können.

    Auch damals gab es immer wieder Antisemiten und Antizionisten die versuchten genau das zu verhindern, es waren damals schon Araber und auch einige wenige Juden die gegen z. B. Nehemia und Esra den Wiederaufbau Jerusalems verhindern wollten…

    Antizionismus ist der Versuch den Juden heute wie damals einen eigenen Staat in ihrer alten Heimat abzusprechen und genau das ist Antisemitismus!

    Cwemosch

Leave a Reply