Ausländerbehörde entzieht Visum: Rasmea Odeh klagt, um zu bleiben – Die 71-jährige Palästinenserin war 1970 als Terroristin verurteilt worden. Die Berliner Ausländerbehörde enthält ihr das Visum vor. Dagegen klagt sie nun. | Taz

  • 0
3 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort