Gericht hebt Strafen gegen Aktivisten auf, die bei Demo Israel-Fahnen schwenkten – Es sei nicht einsichtig, warum proisraelische Parolen und Flaggen die öffentliche Ordnung gestört haben sollen. Anlass der Demo war eine BDS-Kundgebung | DER STANDARD

  • 0
  • 0

Leave a Reply