Mailand Hauptbahnhof: Angreifer sticht Soldaten in Hals und schreit ‚Allahu Akbar‘ – Berichten zufolge stach ein Mann dem 34-jährigen Soldaten vor seiner Flucht mit einer Schere in Nacken und Schulter. | Oe24

  • 0
  • 0

Hinterlasse eine Antwort