Nahostkonflikt – Zu viele, die es immer besser wissen – Die Journalistin Esther Schapira kritisiert die deutsche Nahost-Debatte scharf und rät zu „etwas mehr Zurückhaltung und Bescheidenheit“. Auch die Verknüpfung von Nahostkonflikt und dem Antisemitismus in Deutschland hält sie für grundfalsch. | Deutschlandfunk Kultur

  • 0

Leave a Reply