Polizei registriert mehr judenfeindliche Straftaten in Bayern – Die offizielle Zahl antisemitischer Straftaten in Bayern steigt. Auch 2020 erfasste die Polizei viele Delikte: volksverhetzende Äußerungen, Bedrohungen, sogar Fälle von Körperverletzung. Fast immer sind die Fälle rechtsextremistisch motiviert. | BR24

  • 0

Leave a Reply