Rosa-Luxemburg-Stiftung fördert „Israelkritik“ in Tel Aviv | Ruhrbarone

  • 0
1 Kommentar
  • Handrim Emini
    Handrim Emini

    Wieder einmal so ein Beispiel * Friedensforscher ? 🤣 Dann forsche mal weiter, vielleicht mehr in die Geopolitische Richtung und * Völkerkunde u.s.w. ! Wenn es nicht so u.a. traurig wäre, würde ich ja absolut lachen. Warum hat dieser Herr kein Einreiseverbot in Israel erhalten ? Die Aussagen, die in dem Bericht gefiltert wurden sind so unstimmig, unsinnig und heben sich immer wieder auf. Letztendlich nur heiße Luft ohne konkretes auszusagen … ah… Kopfschüttel. Eines hat er def. erreicht. Mich hat es aufgeregt. Vielen Dank. Wut ist gut, wenn sie geführt wird. Shabbat Shalom und schönes Wochenende * 🥰

Hinterlasse eine Antwort