Wegen Kippa: Mann in Magdeburg angegriffen – In Magdeburg hat eine Gruppe junger Männer einen Juden angegriffen. Dabei wurde dem 22-Jährigen die Kippa vom Kopf gerissen. Anschließend sei er geschlagen und dabei leicht verletzt worden. | MDR.DE

  • 0

Leave a Reply