Slide backgroundBokehTucan
Honestly Concerned e.V. ist ein gemeinnütziger Verein - mit Juden
und Nichtjuden als Teilnehmer. Wir engagieren uns für eine
wahrhaftige Berichterstattung und gegen Antisemitismus,
Fremdenhass und Intoleranz.

Lesen Sie mehr

Slide backgroundBokehTucan
Honestly Concerned e.V. ist ein gemeinnütziger Verein.
Wir werden weder staatlich, parteilich, oder sonst durch eine
bestimmte Organisation, religiöse Gemeinschaft oder andere
Quelle finanziell unterstützt. Wir sind allein auf die Hilfe unserer
Leser, Freunde und Förderer angewiesen.
Lesen Sie mehr
Slide backgroundBokeh
Was ist Antisemitismus?
Tucan
Lesen Sie mehr
Slide backgroundBokeh
Wie schreibt man einen
wirksamen Leserbrief?
Tucan
Lesen Sie mehr
  • 000_Par8069619-e1420818784530-635x357[2]


  • madonna-300x228[1]


  • _81255952_81255951[1]


  • -


  • IMG_0090

    die täglichen ‘Vorkommnisse’ – Donnerstag, 26.02.2015 und Freitag, 27.02.2015
    Tägliche Vorkomnisse

    Donnerstag, 26.02.2015: – Soldaten verhafteten in Judäa und Samaria insgesamt 11 wegen Terrorverdacht gesuchte Araber. – Auf ein griechisch-orthodoxes Seminar direkt vor der Altstadt von Jerusalem wurde ein Brandanschlag verübt. Zudem schrieben die Täter „Jesus beleidigende“ Sprüche auf die Mauern. Die Polizei hält einen „Price Tag“-Anschlag für wahrscheinlich. – Die IDF schoss wegen einer verdächtig


  • 220px-Uwe-Karsten_Heye[1]


  • judenhass[1]


  • Synagoge-in-Mainz[1]


  • image_thumbnail


  • 1897665_10153850554802316_1944804793591324514_n

    die täglichen ‘Vorkommnisse’ – Montag, 23.02.2015, Dienstag, 24.02.2015 und Mittwoch, 25.02.2015
    Tägliche Vorkomnisse

    Montag, 23.02.2015: – Die Hamas schoss 3 weitere Testraketen ins Mittelmeer. – Bei Neve Tzuf wurde eine Rohrbombe gefunden und von der IDF neutralisiert. – Bei Karmei Tzur wurde ein israelisches Auto beschossen; es scheint sich aber um die Folge eines Streits zwischen einen palästinensischen und einem israelischen Araber zu handeln. – Araber bewarfen am


LOAD MORE ARTICLES