ULRICH W. SAHM – Todesurkunde von Muhammed Deif veröffentlicht

  • 0

Logo der Izz ad-Din al-Qassam Brigaden

Jerusalem, 21. August 2014 – Die Fotokopie von Todesurkunden des Schifahospitals in Gaza beweist, dass Muhammed Deif tot ist und als Leiche in das Krankenhaus eingeliefert worden sei. Das Dokument trägt die Wappen der Autonomiebehörde und entspreche Todesurkunden des Schifa-Hospitals.

Ein Foto der Bergung der Leichen aus den Trümmern des von Israel mit bunkerbrechenden Bomben zerstörten Hauses zeigt einen beinamputierten Mann. Doch das lasse sich nicht verifizieren, so der Kanal 10 des israelischen Fernsehens.

Der Sender behauptete, dass das Dokument von der Hamas „beschlagnahmt“ worden  sei, aber dass „irgendjemand“ es fotokopiert und veröffentlicht habe.

 

 

  • 0

Hinterlasse eine Antwort